Tondé beim Routenbau im Basecamp

Routenbau C-Lizenz

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Routenbau, Tipps, Tricks & KnowHow

Der Alpenverein bietet unter seiner Akademie Seite zwei neue Routenbau C-Lizenz Kurse an. Was ist die C-Lizenz genau? Die Ausbildungsstruktur wurde letztes Jahr von Grund auf neu strukturiert und die Ausbildung zur C-Lizenz ist umfangreicher als die alte B-Lizenz aber ohne Wettkampfmodul.

Also wer sowieso keine Wettkämpfe schrauben möchte, der ist hier genau richtig. Die Kurse sind hier mittlerweile schon voll und ihr könnt euch nur noch auf die Warteliste setzen lassen. Je mehr Leute jedoch auf der Warteliste stehen, desto schneller kommt ein neuer Kurs zustande.

Die Routensetzerausbildung wurde angesichts der Entwicklung des Klettersports in den letzten 15 Jahren zu einer Berufsausbildung und musste 2011 einer grundlegenden Änderung unterzogen werden. Es geht schon lange nicht mehr darum, lediglich eine schöne Route zu bauen – der Routenbauer trägt auch die Verantwortung für den sicherheitstechnischen Zustand jener Orte, wo er seine Routen hinterlässt.

 

Erster Kurs:

  • Ort: Hallein / Salzburg / A
  • von 22.08.2013 bis 25.08.2013

Zweiter Kurs:

  • Ort: Wels / Oberösterreich / A
  • von 27.09.2013 bis 30.09.2013

Mehr Infos gibts auf der Website von der Akademie Seite.


Das kann dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.