Scarpa Instinct VSR

Scarpa Instinct VSR

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Blog, Produkt Test

Der neue Scarpa Instinct VSR ist blau und das ist nicht der einzige Unterschied zum Instinct VS Modell in Orange.

Der „alte“ Instinct VS ist eine Wunderwaffe für alle möglichen Hooks. Ob Healhook, Toehook oder Heal-Toe Kombi, ganz egal, der Schuh bringt genug Performance für alle Situationen mit. Seine Stärken spielt der VS auch auf kleinen Kanten, Leisten und Micro Knobs richtig aus. Diese Stärken sind allerdings auch wiederum seine großen Schwächen wenn es darum geht auf Platten, runden Dellen oder Auflegern anzusteigen. So unbeugsam er sich in kleine Leisten verkantet, so hart tut man sich auch, wenn es darum geht, sich den Schuh auf Reibung an zu schmieren.
Hier kommt der neue Instinct VSR ins Spiel. Der Schuh hat mit der VIBRAM® XS Grip2 Sole nicht nur etwas mehr Reibung, sondern ist durch die neue Konstruktion auch etwas weicher. Er verspricht die selben Hook Eigenschaften und präzises Ansteigen auf kleinen Tritten wie der Instinct VS, jedoch mit der angenehmen Nebenwirkung, dass runde, große Tritte besser angestiegen werden können.

Direkter Vergleich

Instinct VSR

Scarpa Instinct VSR
MaterialMicrofaser
SoleXS GRIP2 3,5mm
Größe34 – 44 (mit ½ Größen)
Gewicht230g (½ Paar mit Größe 40)
Preisca. 140 €

Instinct VS

Scarpa Instinct VS
MaterialVelourleder
SoleXS EDGE 3,5mm
Größe34 – 47 (mit ½ Größen)
Gewicht230g (½ Paar mit Größe 40)
Preisca. 130 €

Werbung

Bilder

Fazit

Ein gutes Update zum VR für alle Kletterer, die gerne mehr Gefühl im Vorderfuß haben möchten. Der Schuh bietet dabei alle Vorzüge vom VS und mit der Ändeurng des Vibram Gummi auf XS Grip 2 bringt der VSR zusätzlich Reibung. Ein Top Schuh im kompakten Design und in frischer Farbe.


Das kann dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.